12. Dezember 2018
Kurzwaffen

SFP9    Hecker & Koch SFP9

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

Glock17    Glock 17 Gen. 4

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

Glock 19    Glock 19

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

LCD226    Sig Sauer P226 LCD

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

SP01    CZ SP01 Shadow

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

USP    Heckler & Koch USP Elite

    Selbstladepistole

    Kaliber 9mm Parabellum

 

 

 

 

Makarov    Makarov – Baikal 442

    Selbstladepistole

    Kaliber 9 x 18 mm

 

 

 

 

Browning    Browning Buck Mark

    Selbstladepistole

    Kaliber .22 lfB

 

 

 

 

Taurus    Taurus Brasil Model 96

    Revolver

    Kaliber .22 lfB

 

 

 

 

357    Smith & Wesson .357 Magnum

    Revolver

    Kaliber .357 Magnum / .38 Spezial

 

 

 

 

44    Smith & Wesson 44 Magnum

    Revolver

    Kaliber 44 Magnum

 

 

 

 

500    PERFORMANCE CENTER Model S&W500

    Revolver

    Kaliber 500 SW

Er ist die weltweit stärkste in Großserie gebaute Faustfeuerwaffe und verschießt Munition des Kalibers .500 S&W Magnum. Die Trommel verfügt nur über fünf statt der bei Revolvern üblichen sechs Patronenlager, da sonst keine ausreichende Wandstärke in der Revolvertrommel gegeben wäre. Das Kaliber .500 Smith & Wesson Magnum produziert mit einem 400-grain-Geschoss (25,92 g) eine Energie von 3113 Joule, mit dem leichteren 325-grain-Geschoss (21,06 g) sogar eine Energie von 3174 Joule. Die Projektile haben eine Mündungsgeschwindigkeit bis zu 549 m/s. In Verbindung mit dem langen Lauf und der hohen Mündungsenergie gelangt der Revolver zu einer hohen effektiven Reichweite und kann bis zu einer Distanz von 200 Metern gezielt eingesetzt werden.